Seitenaufrufe

15.11.23

Jahrespfeife 2024




Die BRANDY  / Jahrespfeife 2024



Wir haben lange darüber nachgedacht, wie die neue Jahrespfeife für 2024 aussehen sollte. Dabei war zu beachten, dass Bruyere, Olive und Mooreiche (evtl auch Ebenholz) dafür geeignet sein müssen (also die Wandstärken bei Olive, Mooreiche und Ebenholz ausreichend sein sollen). Der momentane Trend zu klassischen Formen kommt dabei unserer Wahl sehr entgegen- Es ist eine Brandy in gerader und in gebogener Ausführung in einer Auflage von 75 Exemplaren
Evtl Bestellungen bitte  unter:  holzlehmann@aol.com

Die Brandy bekam ihren Namen, da der Kopf an einen Brandyschwenker erinnert.
 
Für das Mundstück und für den Holm (Winkel zum Kopf) sind alle möglichen Varianten zugelassen. Das kommt uns sehr  entgegen. Es ist auch eine Form, die relativ leicht zu fertigen ist, also zu einem moderaten Preis, wie ihn die Kunden von uns gewöhnt sind, (zwischen 115,- und 150,- je nach Holzart, Holzqualität, Größe, Oberfläche und Applikation,) Bei Sonderwünschen hinsichtlich Applikationen (zB Edelmetallen) und Mundstücken (zB handmade echt-Cumberland) bitte den Preis erfragen. In Kürze werden wir weitere Kunden-Modelle fertigen und hier zeigen

1  Brandy in Ebenholz mit Zwischenstück in Bruyere

2  Brandy in Bruyere mit Kettenring

3   Brandy (quarterbent) in Mooreiche

4   Brandy in Olive

5   Brandy in Wild-Olive

  6 Brandy in Bruyere, teilrustiziert                

                        8   Hier ist zb eine Brandy/halfbent in Bruyere, die                         wir vor ca 15 Jahren mal anfertigten

 9  einfache Brandy in Bruyere

10 Brandy als Army - rustiziert

11 Brandy Ebenholz mit Kettenring

12  Brandy Bruyere mit Bruyerezwischenteil 

 13 Brandy Olive mit Halbedelsteinring 








 


Pfeifen der Form Brandy verdanken ihren Namen in Anlehnung eines Cognacschwenkers. Die Wandung der Brandy ist dick, somit verträgt sie kräftige Raucher gut. Holm und Mundstück können ganz unterschiedlich ausfallen. Zumeist erinnert der Holm an den Fuß des Schwenkers.Pfeifen der Form Brandy verdanken ihren Namen in Anlehnung eines Cognacschwenkers. Die Wandung der Brandy ist dick, somit verträgt sie kräftige Raucher gut. Holm und Mundstück können ganz unterschiedlich ausfallen. Zumeist erinnert der Holm an den Fuß des Schwenkers.

09.02.23

Die Calabash als Sonderedition


Die CALABASH 

Eigentlich ist die Calabashpfeife, wie es der Name sagt, eine Kreation, die einen Flaschenkürbis als Körper nutzt. Seitdem der wohl letzte Hersteller, die Firma Strambach in Wien 2015 seine Produduktion einstellte, wird eine Pfeife, die der Calabashform angepasst ist und einen Holzkörper hat, hin und wieder unter CALABASH angeboten. Seit vielen Jahren wird auch in unserer Firma diese Pfeife, die in Sherlock Holmes Filmen gern gezeigt wird, gefertigt.

Es ist ein in der Fertigung recht anspruchsvolles shape und ich habe Freude daran, solche Formen zu fertigen. Deshalb schiebe ich, vor allem auch weil das passende Holz in Bruyere, Mooreiche und Olive vorhanden ist, eine kleine auf 30 Stück begrenzte Edition "CALABASH" in mein Ferigungsprogramm (zZ vor allen die CLOSING TIME und die JP23 )hinein. Die Preise bewegen sich in dem von unserer Firma bekannten Rahmen.

Kontakt bitte nur unter  holzlehmann@aol.com oder telefonisch 034381 53623
Bestellungen nur per Mail holzlehmann@aol.com

Hier ein paar kürzlich gefertigter Modelle

1 Bruyere als Lesepfeife mit Buchenrohr 

2 Bruyere quarterbent teilrusttiziert, Acrylcumberland

3 Bruyere quarterbent

4 Bruyere, Quarterbent, teilrustiziert XL

5 Bruyere, Quarterbent, teilrustiziert XL, echt-Cumberlandmundstück


 

6 Mooreiche, Quarterbent XL

7 Bruyere halfbent mit Bicolorring

8 Bruyere fullbent mit Bicolorring

9  Bruyere quarterbent mit Cumberlandmundstück

10 Bruyere quarterbent XL


11 Birnenholzkörper mit Bruyere-Einsatz

12  Bruyere quarterbent

13 Bruyere Quarterbent, langes Mundstück

14 Calabash mit Eichenholzkörper

Calabash mit Birnenholzkörper


 







26.09.22

Jahrespfeife 2023

Siehe auch meine : Jahrespfeife 2024 und                        die Sonderedition Calabash

                      

                           https://www.youtube.com/watch?v=zuYkfzwiiN8


Die JP 23 - Cherrywood

Liebe Kunden

Auch wenn ich straff auf die 80 zugehe, die extrem veränderte Situation in Deutschland (speziell die Verteuerungen in allen Bereichen) hat mich dazu bewogen, die Pfeifenfertigung und die Kurse zur  Pfeifenfertigung wieder zu intensivieren. So wird es deshalb auch wieder eine JP für 2023 geben.

                                         Lebenseinstellungen

Sollte es diesbezügliche  Wünsche zur Bestellung geben, schreiben Sie mich bitte unter holzlehmann@aol.com oder holzlehmann@t-online.de an. Das shape zur Pfeife zeige ich weiter unten. Angepasst an die derzeitig prekäre finanzielle Lage der meisten meiner Kunden, werde ich auch den Preis der Pfeife weitgehend danach ausrichten. Meine kürzlich veränderte Firmensituation lässt es zu, keine MwSt auf das Endprodukt zu erheben.

Die Cherrywood

Eine Pfeife ähnlich der Poker, die aber durch den veränderten Schwerpunkt (schräger Boden) recht stabil steht

Nach Holzangebot und Beliebtheit bei den Kunden habe ich nun entschieden, dass es für 2023 die Cherrywood werden soll. Wie immer in Bruyere, Mooreiche und Olive. (Wer das Risiko der evtl. Haarrisse eingehen will, auch in Ebenholz.) Die Größen, Mundstücke und Applikationen nach Wunsch. Die Preise zwischen 110,- und 150,- ( je nach Holzqualität, Größe usw)

(Die Preise sind die im Jahr der Jahrespfeife, bei Nachbestellungen in den kommenden Jahren handelt es sich um Einzelanfertigungen mit entsprechend höheren Preisen)

Hier ein paar Beispiele aus bisheriger Fertigung


Mit Echtcumberland-Mundstück

Mit Borke

Mit Kettenring


                       



















Kontakt bitte nur unter  holzlehmann@aol.com oder telefonisch 034381 53623
Bestellungen nur per Mail holzlehmann@aol.com

Ihr Peter Lehmann